Aprilia V4-MP App

V4-MP: ein weiterer Schritt nach vorne

Weiterentwickelte Version der Aprilia Multimedia Plattform (AMP), die ein Smartphone in ein semi-professionelles Werkzeug mit außergewöhnlicher Informationskapazität verwandelt. Die bekannte, innovative AMP Multimedia-Plattform wird exklusiv von der Piaggio Group angeboten und vernetzt das Motorrad mit dem Smartphone und damit mit dem Internet. Mit dieser außergewöhnlichen Applikation wird aus dem Smartphone ein ausgeklügelter, multifunktioneller Onboard-Computer und gleichzeitig ein Link ins globale Netz. Dieses Tor in die Zukunft begründet eine neue Form der Kommunikation auf zwei Rädern.

 


Active Electronic Setup

Damit kommt man so nahe wie möglich an das im Rennsport verwendete “corner by corner”-Management der Bordelektronik heran. Mit der GPS-Funktion des Smartphones erkennt das System jederzeit die Position des Motorrads auf der Rennstrecke und passt die elektronischen Setups automatisch, gemäß den vom Fahrer gewählten Einstellungen (Traktionskontrolle und Anti-Wheelie), Kurve für Kurve an.

Damit können Sicherheit und Effizienz auf der Rennstrecke gesteigert werden, indem die Kontrollparameter der Strecke Punkt für Punkt festgelegt werden, ohne Ablenkung für den Fahrer.



Adaptive Race Assistant

Diese Funktion liefert Ratschläge in Echtzeit, um seine RSV4 maximal und sicher zu nutzen. Die Anwendung vergleicht in Echtzeit das Verhalten des Fahrers mit seiner besten Rundenzeit und unterstützt ihn, indem sie ihm unmittelbar und lesbar zeigt, wie er seine Leistungen allmählich verbessern kann.


Advanced Telemetry Dashboard

Eine “virtuelle” Instrumententafel, die es ermöglicht, auf dem Display des Smartphones, außer allen normalerweise in der serienmäßigen Instrumentierung vorhandenen Informationen, zahlreiche weitere Parameter anzuzeigen, die von der Telemetrie des Motorrads erworben wurden. Dazu gehören  z. B. von der Welle abgegebene Momentanleistung; von der Welle abgegebenes momentanes Drehmoment; Prozentsatz der zur Verfügung stehenden Leistung; Schub auf dem Hinterrad; Schlupf des Hinterrads; Längs- und Seitenbeschleunigung (Diagramm G-G); Schräglagenwinkel.


Die Fahrzeug-Telemetrie hält Einzug

Mit V4-MP hat Aprilia dieses faszinierenden System noch weiter entwickelt und die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Smartphone wird aktiv: Der Fahrer kann die Settings seiner RSV4 vom Smartphone aus ändern und außerdem Ratschläge in Echtzeit erhalten, wie er seine Leistung auf der Rennstrecke in völliger Sicherheit verbessern kann. Folgende Fahrzeuge sind dazu fähig, die Telemetrie-Daten auszugeben: Aprilia RSV4 RF - RSV4 RR - Tuono Factory - Tuono RR.

Bei der RSV4 RF ist die V4-MP Plattform ab Werk verbaut, bei den anderen Fahrzeugen kann diese nachgerüstet werden.