MV Agusta F4 RR EAS ABS


DIE F4 HAT DIE GESCHICHTE UND TRADITION VON HIGH PERFORMANCE-MOTORRÄDERN IN IHREM BLUT. SIE IST DER INBEGRIFF VON EMOTION, LEISTUNG, GESCHWINDIGKEIT UND EINZIGARTIGEM DESIGN. DIE NEUE F4 IST NOCH VIEL MEHR: SIE IST EINE GRENZENLOSE TECHNOLOGISCHE REVOLUTION.

 

DIE NEUE MV AGUSTA F4. Über die Grenzen der Vorstellungskraft hinaus. Mit modernster Technologie und dem neuesten Motorendesign ist die neue F4 die beste aller Zeiten. Ein Meisterwerk. Nach intensiven Monaten der Entwicklung und Erprobung hat MV Agusta die Merkmale der F4 neu definiert, um ein ehrgeiziges Ziel zu erreichen: die F4 zum fortschrittlichsten Hypersport-Bike auf dem Markt zu machen. Dies wurde durch die Entwicklung einer neuen Modellpalette mit drei verschiedenen Versionen erreicht, die alle das unverwechselbare F4-Gefühl bieten, aber dank einer Reihe unterschiedlicher technischer Lösungen die Ansprüche verschiedenster Fahrertypen erfüllen.

Das Topmodell F4 RR enthält beispiellose unvergleichliche technische Lösungen, die eine überragende Kontrolle über das Motorrad und seine atemberaubende Performance sicherstellen: eine Traktionskontrolle mit Beschleunigungs- und Schräglagensensoren, eine neu definierte Sitzposition, vollständiges Ride-by-Wire, elektronische Federung und Lenkungsdämpfer von Öhlins sowie Titanpleuel wie im GP-Sport. Die einzigartige, ganzheitliche Technologie der F4 RR wurde in die Versionen F4 R und F4 übernommen, die verschiedene ästhetische und funktionale Innovationen mit ihr teilen. Dazu gehört die neu bemessene und leichtere charakteristische Auspuffanlage mit vier Endrohren, neue, leichte Schmiederäder und ein neuer, in die Frontverkleidung integrierter Frontspoiler mit Tagfahrlicht der neuesten Generation zur weiteren Verbesserung des Designs sowie ein neues Rücklicht mit modernster Lichttechnik. Das alles mit völlig neuen Graphics und Farben.

Das Ergebnis ist eine revolutionäre Maschine mit dem einzigartigen Aroma der F4. Wir wollten ein Bike entwickeln, das die Erwartungen der Kunden übertrifft, ein Bike mit einer auf Elektronik fokussierten Technikplattform, die Leistungsentfaltung des Motors und Fahrdynamik sowohl auf Straße als auch auf der Rennstrecke verbessert. All das kombiniert mit einem vollständig überarbeiteten Motor mit rekordverdächtiger Performance.

 

TECHNISCHE DATEN

Die Hauptmerkmale der MV Agusta F4 sind:

Kurzhubiger Vierzylinder-Reihenmotor mit zentraler Steuerkette und radial angeordneten Ventilen

MVICS-Technologie (Motor & Vehicle Integrated Control System)

ELDOR-Elektronikpaket mit Ride-by-Wire und vier Motor-Mappings– Ansprechverhalten (kann auf Normal, Sport oder Regen eingestellt werden)– Maximales Drehmoment (kann auf Normal, Sport oder Regen eingestellt werden)– Motorbremse (kann auf Normal, Sport oder Regen eingestellt werden)– Motorreaktion (kann auf Normal, Sport oder Regen eingestellt werden)– Drehzahlbegrenzer (kann auf Normal, Sport oder Regen eingestellt werden)

Schräglagensensor auf Trägheitsbasis

8-stufige Traktionskontrolle

EAS (Electronically Assisted Shift, Schaltautomat)

Modularer Verbundrahmen mit handgeschweißtem Stahlrohrgitter und Aluminiumträgern

Elektronisch gesteuerte Öhlins-Federung (F4 RR)

Brembo Monoblock-Bremszangen (Modell M50 bei der F4 RR)

 

Farben: Perlweiß / Carbon Metallic Black, Matt Avio Grau / Mattschwarz Metallic

 

Preis zuzüglich Liefernebenkosten 27.590,-- €

Liefernebenkosten 285,60 €

Download
F4 Produktrange
1 - F4 FAMILY.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.8 MB